Was passt besser zu Sommer und Sonnenschein als Afrika und Weltmusik? Nach dem erfolgreichen Start der Maximal Sommerweiesenkonzertreihe folgt am Freitag, 06. August, ab 19 Uhr das Yvonne Mwale Trio. Die Stimme ist das Lieblingsinstrument der Sängerin und Komponistin aus Sambia, deren Musik mit Afro-Pop nur unzureichend beschrieben ist. Ihre geballte Energie und pure Lebenslust sind sehr afrikanisch und unwiederstehlich. Mwale verbreitet unglaublich „positive vibes“. Sie erklärt Tanzen zur Therapie und die Liebe zum Motor des Lebens. Man muss sich selbst lieben, um andere Menschen lieben zu können, heißt die simple Botschaft in ihrem Song „Inner Spirit“. Und wer wissen will, was bei „Shake Your Bumbum“ geschüttelt wird, sollte einfach zum nächsten Sommerwiesenkonzert in die Eisenbahnstraße 13 kommen. Soviel sei verraten: Was auch immer geschüttelt wird, es ist Teil der afrikanischen Kultur - ohne jede Anzüglichkeit...

Bei begrenzter Platzzahl wird Reservierung empfohlen. Die Konzerte finden unter den jeweils geltenden Corona-Einschränkungen statt. Bei starkem Regen muss mit Konzertausfall gerechnet werden, da keine Indoor Ausweichmöglichkeit besteht.
Die Sommerwiesenkonzerte finden im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt.

Weltmusik
Yvonne Mwale Trio
Fr 06.08.21
Eisenbahnstraße 13, Wiese über den Hof
63110 Rodgau
Einlass: 18 Uhr  /  Beginn: 19 Uhr
Tickets: 20 €  /  Maximal-Mtgl.: 15 €
Reservierung: www.maximal-rodgau.de